Basteln mit Ferrero – kreativ und lecker :)

Als bei Lisa Freundeskreis wieder für den Ferrero-Kreativ-Wettbewerb Mitstreiter gesucht wurden, habe ich mich sofort wieder beworben. Leider hat es die letzten beiden Jahre nicht geklappt und ich hatte schon wenig Hoffnung, aber dann:

Herzlichen Glückwunsch – Sie sind dabei.  YEAH!!! JUCHHUUUU!!! RIIIIIIIIESEN FREUDE  🙂

 

Sehnsüchtig habe ich auf mein Paket gewartet und als es kam, musste ich gerade zu einem Termin. Natürlich konnte ich nicht widerstehen und MUSSTE es einfach aufmachen…. Die leckeren Schokopäckchen habe ich dann auf dem Wohnzimmertisch liegen lassen, um sie nach meinem Termin zu fotografieren. ABER: mein Mann war schneller, er kam heim und hat sie erst mal alle aufmachen und probieren müssen.

MERKE: Lass NIEEEEMALS Schokolade herumliegen, wenn du so ein riesiges Süßmäulchen daheim hast wie ich!!!!!!!! Schließ sie in den Tresor ein und nimm den Schlüssel mit!

Na ja, es war passiert, deshalb konnte ich leider nur noch so ein Bild machen, die Verpackungen warn nicht mehr fotogen genug….

 

Ferrero Paket - kopie

 

 

In dem Ferrero Wettbewerb ging es rund um das Thema Weihnachten – dekorieren, gestalten, verpacken usw. Jede Woche ein anderes Thema. Also genau mein Ding und ich konnte die erste Themenwoche kaum noch erwarten.

 

Themenwoche 1 – Weihnachtsbräuche mit Ferrero Küsschen

Zu Weihnachten gehört die Vorfreude und in meinen Augen auf jeden Fall ein Adventskalender. Da mein Mann ein Modelleisenbahn-Fan ist, bekommt er jedes Jahr von mir einen Märklin Kalender zusammengestellt. Die Schächtelchen sind leer und werden von mir mit Waggons, Figürchen, Autos, Schienen und auch mal einer Lokomotive gefüllt. Alleine die glänzenden Augen meines Mannes machen das Loch im Geldbeutel sofort wieder wett…. Aber da Modelleisenbahn ja ein Hobby ist, braucht man auch was Süßes dazu, also werden die Schächtelchen immer mit einer kleinen Leckerei verziert. Leider kann ich sie nicht ankleben, da ich die Schachteln ja im nächsten Jahr wieder brauche, folglich kann es durchaus passieren, dass hier und da mal aus ganz unerfindlichen Gründen eine Leckerei „verloren“ geht….. Ich habe hier nicht nur Ferrero Küsschen verwendet, weil es so abwechslungsreicher ist. Eigentlich sollten es alles Ferrero Küsschen sein, aber ich denke mal, soooo sehr war es ja nicht am Thema vorbei.

 

ferrero kalender - kopie

 

 

Auch ein Weihnachtsbrauch, den ich sehr mag – obwohl er eigentlich aus Amerika kommt – ist der Nikolausstiefel am Kamin.

Problem ist, dass ich dazu noch einen Kamin brauche, aber den Nikolausstiefel in Form eines singenden Elmos habe ich schon und so hängt der Gute jedes Jahr mit lecker gefüllten Naschereien am Geschirrschrank. Hierzu sei gesagt, dass ich ein megagroßer Elmo-Fan bin und die kleinen roten Monster sammle.

Dieses Jahr hat er es besonders gut getroffen – er ist mit Ferrero Küsschen gefüllt – so lecker  😉

 

elmo-nikolausstiefel - kopie

 

 

Themenwoche 2 – Festtafel mit Rocher

Da wir zu Weihnachten IMMER volles Haus haben, hier schon mal ein Vorgeschmack, wie es bei uns zum Kaffee aussieht:

Als erstes werden meine Rentiere wieder aus dem Schrank geholt, sie dürfen die Torten (natürlich selbst gebacken) dann halten. Klar, dass ein bisschen Kerzenschein und Verzierung zu Weihnachten einfach dazu gehört.

 

Kaffeegedeck klein

 

An Weihnachten scheue ich keine Mühe und stehe stundenlang in der Küche, um ein richtiges 4 bzs. 5 Gänge Menü zu kochen. Das gehört einfach dazu, das gemütliche Beisammensein, langsames Genießen und natürlich auch ein Schlückchen vom Feinsten. Mit den goldenen Rocherkugeln sieht es gleich noch festlicher aus – schnell und einfach dekoriert und bei allen als zweiter Nachtisch sehr beliebt (gut, bei einigen geht auch eines zwischendurch….)

 

Dinner klein

 

 

 

Themenwoche 3 – Verpacken mit Mon Cheri

Da ich sehr gerne Geschenke verpacke, kam mir diese Aufgabe wie gerufen. Zumal ich schon einen Teil der Weihnachtsgeschenke eingekauft habe.

Dieses hier ist für meinen Mann und da er auch Mon Cheri über alles liebt, passt es perfekt.

Was drin ist? Wird nicht verraten – bei meinem Glück liest er noch meinen Bericht!!!!

Ätsch Schatz, warte bis Weihnachten   😉

 

 Geschenk-2 klein

 

Und auch das Geschenk für meine Schwiegermutter habe ich schon, da sie so viel „Brim-Bam-Borium“ (ihre Worte, nicht meine!) auf Geschenken nicht leiden kann, ist dieses Geschenk etwas schlichter ausgefallen. Aber Mon Cheri mag sie, also denke ich mal, dass sie dieses Mal bei der Geschenkeverzierung eine Ausnahme machen wird  😀

 

Geschenk-1 klein

 

 

Themenwoche 4 – Winterlandschaft mit Raffaelo

Auf diese Woche habe ich mich schon von Anfang an sehr gefreut. Dekoration mag ich nun mal und die Herausforderung, dass es etwas von einer Winterlandschaft hat, hat es noch interessanter gemacht.

Ich habe zwei verschiedene Dekorationen gebastelt – hier möchte ich ein bisschen weihnachtliche Stimmung in Verbindung mit einer Winterlandschaft darstellen. Ich denke, dass das auch wunderschön auf einer Anrichte wirkt oder natürlich auf dem festlich gedeckten Tisch.

Ich habe dazu eine Serviette mit einer Schneelandschaft und ganz kleinen Tannenbäumen gewählt, in die Mitte eine Schneeflocke mit Teelicht, ein paar grüne Zweige (dafür musste meine Thuja herhalten) und natürlich Raffaello.

 

Winterlandschaft-2 klein

 

Schon als ich gelesen habe, dass in der vierten Woche das Thema „Winterlandschaft“ ansteht, hatte ich diese Idee – ein schönes Stück Rinde, verwandelt in eine Schneelandschaft mit dem Nikolaus, der bald kommt und einem frohen Weihnachtsboten. Und was ich einmal im Kopf habe, das bekommt man da so schnell nicht wieder weg. Also musste mein Mann mit herhalten und wir sind knapp 4 Stunden durch den Wald gelaufen, bis wir das perfekte und meiner Vorstellung entsprechende Stück Rinde gefunden hatten. Nun habe ich sie erst mal trocknen lassen, dann mit Watte winterlich verziert, ein paar grüne Zweige in das Loch gestellt, den Nikolauf und das Engelchen drappiert und zum Schluss noch mit Raffaello verziert. Genau SO habe ich mir das vorgestellt und jetzt wird es einen Ehrenplatz auf dem Kamin bekommen (ja, richtig gelesen, ich HABE jetzt einen Kaminofen! Endlich!!!). Oder doch lieber dem Fensterbrett? Dem Sideboard? Ich habe es mittlerweile ein paarmal umgestellt, es passt einfach überall hin. Eine schöne Dekoration – und alles selbst gemacht 🙂

 

Winterlandschaft-1 klein

 

 

Und auch wenn es nichts mit einer Winterlandschaft oder einem anderen Thema des Projektes zu tun hat – möchte ich euch doch zeigen, dass es  den GRINCH wirklich gibt! Ihr wisst ja, der grüne Kerl, der versucht, Weihnachten zu sabbotieren!!!

Hier in Form unseres Coco (man beachte: Farbe stimmt!). Keine 30 Sekunden aus den Augen gelassen und schon hat er sich über meine Dekoration hergemacht! Bevorzugt wurden die Rocher, die er ganz genüsslich Stückchen für Stückchen ausgepackt hat. Und bevor ein Papageienkenner schreit: Aaaah, Papageien dürfen keine Schokolade essen – das weiß ich und Coco scheinbar auch, denn den Inhalt hat er artig wieder in die Box zurück gelegt. Aber es hat unglaublich viel Spaß gemacht, die Verpackung in 1 Millionen Fetzen zu zerlegen und – klar – im ganzen Wohnzimmer zu verteilen. Ihr dürft genau EINMAL raten, wer das wieder weggemacht hat…..

 

coco-3

 

 

Ich kann und konnte es einfach nicht glauben, dass die vier Wochen so schnell vorbeigegangen sind. Das Basteln und Dekorieren hat mir einen unglaublichen Spaß gemacht und ich hätte gerne noch wochenlang weitere Aufgaben erfüllt. Aber wie das leider immer so ist – das, was Spaß macht, geht viel zu schnell vorbei. Und so ist auch dieses Projekt abgeschlossen, aber ich werde weiter eifrig meine Ideen mit Ferrero ausleben. Ist ja noch ein Bisschen hin bis Weihnachten.

 

Ein ganz ganz großes Dankeschön an Lisa Freundeskreis, dass ich dieses Jahr dabei sein durfte. Ihr habt mir eine riesengroße Freude gemacht und ich hatte wahnsinnig viel Spaß an diesem Projekt.

 

In diesem Sinne wünsche ich schon mal vorab eine wunderschöne Adventszeit und ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

 

Seid alle ganz herzlich gegrüßt von eurer

Nati

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s