Becel Gold – die gesunde Alternative zu Butter

Ich habe mich riesig gefreut, als die Nachricht von probierpioniere kam, dass ich bei dem Becel Gold Test dabei sein darf.

Ich selbst bin kein großer Butterfan (ich bevorzuge Margarine), aber mein Mann dafür um so mehr und ich hatte schon so viel Gutes über Becel Gold gehört, dass ich mich sofort bei probierpioniere beworben habe, als Becel Gold als Test angeboten wurde.

 

Lasst mich erst noch etwas über Becel Gold erzählen: Becel Gold ist eine echte Alternative zu Butter und ist nicht nur reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega 3 und 6), sie enthält außerdem mindestens 60% weniger gesättigte Fettsäuren (das sind die bösen Fettsäuren) als herkömmliche Butter. Sie hat trotzdem einen herrlichen Buttergeschmack und eignet sich hervorragend zum Steichen, Kochen, Braten und Backen. Sie ist im 250 g Becher erhältlich.

 

 

becel

 

 

Angekommen sind zwei Becher Becel Gold und ich konnte natürlich nicht abwarten und musste sofort erst mal ein Stück Brötchen abbrechen und etwas Becel Gold darauf verteilen. Der erste Bissen und – ich war völlig baff! Becel Gold schmeckt wirklich wie Butter, das sind keine leeren Versprechungen oder Schönmalerei, es ist so!

Perfekt, denn am Abend galt es für mich, den größten Verfechter für echte Butter zu überzeugen: meinen Mann.

Dabei sei voraus zu schicken, dass bei ihm ein Brot erst mal halbfingerdick mit Butter bestrichen sein muss (mit echter Butter, alles andere ist nichts Halbes und nichts Ganzes!) bevor entweder Nutella, Marmelade, Wurst oder Käse drauf kommt. Ganz wichtig ist die Butter!!!! Das A und O von einem Brot!!! Ja, ist klar, oder????

 

Als es ans Abendbrot ging, habe ich den Tisch gedeckt und dabei die Butter bewußt im Kühlschrank gelassen. Natürlich habe ich ihm die Becel Gold hingestellt und er hat mich angeschaut und gemeint: was ist denn das? Wo ist meine Butter? Ich mag keine Margarine!

War klar, weiß ich ja auch, aber da musst du jetzt durch. Ich habe ihm gesagt, dass ich für probierpioniere Becel Gold testen darf und dass ich heute schon heimlich genascht habe und sie wirklich wie Butter schmeckt. Ergebnis: ein mehr als skeptisches Gesicht, undeutliches Murren und nochmal die vorsichtige Frage: aber wir haben doch Butter da, oder?

Ja, haben wir im Kühlschrank, falls es so gar nicht geht hole ich sie sogar freiwillig. Das hat erst mal geholfen, der Becher wurde geöffnet, der Inhalt skeptisch von allen Seiten begutachtet und dann erst mal vorsichtig mit dem Messer ein klitzekleines Bisschen herausgeholt….. eine Ecke des Brotes wurde damit bestrichen und dann probiert. Ich gestehe, ich habe die Luft angehalten! Seit Jahren versuche ich ihn davon zu überzeugen, dass es auch gesündere Alternativen als Butter gibt, aber nichts hat geholfen…. bisher…..

Nach ausgiebigem Kauen kam dann: mmmh, das ist komisch, aber ich muss gestehen, das schmeckt wirklich fast wie Butter. Sogar richtig gut. Damit könnte ich mich anfreunden.

Hurra!!!! Endlich!!!! Ich konnte es kaum glauben und habe nachgefragt, ob ich ihm die Butter lieber doch holen soll. Nein, war die Antwort, jetzt ist dieses Becel Gold schon mal hier, da wird es auch gegessen. UNGLAUBLICH! Und von dieser Stelle schon mal vorab herzlichen Dank an probierpioniere, dass ich bei diesem Test mitmachen durfte! Denn jetzt gibt es abends nur noch Becel Gold und das ganz ohne Murren. Der größte Butterfan unter der Sonne war doch noch lernfähig und konnte überzeugt werden. Becel Gold – ihr habt ALLES richtig gemacht!

 

Da ich aber nicht nur meinen Mann überzeugen wollte, sondern auch testen, wie sich Becel Gold beim Backen und Braten verhält, gab es am nächsten Tag Cordon Bleu und zum Kaffee Banenenbrot. Banenenbrot ist ein amerikanisches Rezept, das dort wirklich als Brot gegessen wird, z.B. mit Erdnussbutter oder Marmelade. Da das Banenenbrot aber so schön fluffig ist, ist es in meinen Augen eigentlich ein Kuchen. Deshalb essen wir den immer zum Kaffee und JEDER in meinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis LIEBT das Bananenbrot.

Sonntag hat sich also angeboten, da kamen dann unsere Kinder, meine Schwiegermutter und 2 Freunde zu Besuch und wir haben mittags Cordon Bleu gegessen – gebacken in Becel Gold. Ich war wirklich angetan vom Ergebnis. Goldbraunes Cordon Bleu, kein Spritzen in der Pfanne, perfektes Ergebnis und leckerer Buttergeschmack. Einfach superklasse!

 

 

becel-cordon bleu

 

 

Und auch das Banenenbrot ist genau so lecker, locker, leicht und fluffig geworden, wie mit richtiger Butter. Ohhhh, ich bin total begeistert. Und meine Mitesser waren es auch. Ich habe erzählt, dass ich bei probierpioniere beim Becel Gold Test dabei bin und deshalb heute alles mit Becel Gold gebraten bzw. gebacken wurde. Und die Reaktionen wie: was, das war Margarine? gingen mir runter wie Öl. Ja, das war keine Butter, sondern Becel Gold

 

 

becel-bananenbrot

 

 

Hach, so macht ein Test Spaß, wenn man die Leute überzeugen kann. Natürlich waren meine beiden Testbecher damit leer, aber ich habe schon Nachschub gekauft. Ihr glaubt es kaum, aber bei uns steht jetzt abends Becel Gold auf dem Tisch – und das ohne Wenn und Aber und ganz ohne Murren.

 

Ich möchte mich bei probierpioniere recht herzlich bedanken, dass ich den Test mitmachen durfte. Ich hatte sehr viel Spaß und habe ein Produkt kennen gelernt, das sofort überzeugt hat und in Zukunft bei uns nicht mehr wegzudenken ist.

 

FAZIT:

Es muss wirklich nicht immer Butter sein, es gibt mit Becel Gold eine wesentlich gesündere Alternative, die vielseitig ist und wirklich lecker schmeckt.

In diesem Sinne – ran an den Becher und genießt ab sofort gesünder.

 

Liebe Grüße von eurer

Nati

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s