MÖVENPICK frozen Yogurt – ein leckerer Genuss ohne Reue

Als die Ausschreibung von Nestle Marktplatz kam, dass sie Tester für das neue Mövenpich frozen Yogurt suchen, habe ich mich sofort beworben und wurde zu meiner großen Freude auch genommen.

Das Problem bestand darin, dass man das Mövenpick frozen Yogurt selbst kaufen musste – was mir bestimmt nichts ausmacht (man bekommt das Geld erstattet), wenn wir nicht auf dem Land leben würden und ich es hätte finden können!!!!

Insgesamt bin ich fast 100 km in verschiedene Supermärkte gefahren, entweder gab es das Eis gar nicht oder eben nur eine Sorte, das frozen Yogurt Caramel Almond. Ich durfte 6 Becher kaufen, um sie mit Familie und Freunden zu testen, wollte aber wenigstens zwei der vier Sorten haben. Letztendlich bin ich doch noch fündig geworden und habe zwei Sorten bekommen: 3 x Caramel Almond und 3 x Red Fruit Cookie

 

frozen-alle becher

 

 

Insgesamt gibt es 4 verschiedene Sorten, neben Caramel Almond und Red Fruit Cookie gibt es noch Honey Walnut und Crispy. Aber leider konnte ich diese Sorten nirgendwo finden. Es konnte also nur mit zwei Sorten getestet werden.

 

Da wir am Mittwoch unseren Spieleabend mit Freunden hatten, hat es sich angeboten, den Test zusammen mit Ihnen zu machen. Wir waren genau 6 Leute und somit hat jeder einen Becher sein Eigen nennen können. Natürlich hat jedes Ehepaar von jeder Sorte eines bekommen, sodass wir jeweils auch die andere Sorte testen konnten.

 

Hier erst mal ein Überblick:

Mövenpick frozen Yogurt gibt es in vier verschiedenen Sorten: Caramel Almond, Red Fruit Cookie, Honey Walnut und Crispy. Jeder Becher enthält 90 g / 150 ml gefrorenes Joghurteis mit entsprechenden Topping und einer knackigen Überraschung im Deckel. Da das Eis je nach Sorte nur zwischen 4 und 7 Prozent Fett hat, ist es somit ein Genuss ohne Reue, den man sich ruhig mal gönnen darf.

Caramel Almond – das frozen Yogurt ist getoppt mit etwas Karamellsoße und im Deckel befinden sich karamellisierte Mandelstückchen. Der Fettanteil beträgt 6 Prozent.

Red Fruit Cookie – das frozen Yogurt ist getoppt mit fruchtiger Waldfruchtsoße und im Deckel befinden sich – total niedliche – Schoko-Kekschen. Der Fettanteil beträgt 4 Prozent.

Honey Walnut – das frozen Yogurt ist getoppt mit einer leckeren Honigsoße und erinnert so an griechisches Joghurt. Im Deckel befinden sich karamellisierte Walnüsse und der Fettanteil beträgt 7 Prozent.

Crispy – hier ist das frozen Yogurt der pure Genuss, ganz ohne Soße. Im Decken findet man Knusper Müsli mit feinen getrockneten Erdbeer- und Himbeerstückchen. Der Fettanteil beträgt 4 Prozent.

 

Wie gesagt, konnte ich leider nur die Sorten Caramel Almond und Red Fruit Cookie bekommen, obwohl mich eigentlich ALLE Sorten unheimlich neugierig gemacht haben. Aber vielleicht bekommt auch unser Supermarkt irgendwann mal das Mövenpick frozen Yogurt in den Sorten, die ich noch nicht kenne. Dann wird probiert.

Kommen wir zum Test! Erst einmal waren wir alle begeistert. Das frozen Yogurt ist leicht säuerlich und herrlich erfrischend. Total lecker im Geschmack und zart-cremig. Als Highlight kommen dann noch die karamellisierten Mandeln drüber, was dem ganzen einen knackigen Beigeschmack gibt. Super!!! Beim Caramel Almond liefen die Meinungen ein bisschen auseinander, da zwei der Herren Karamell nicht mögen. Aber da es nicht so sehr karamellig ist, haben sie es auch gegessen.

 

frozen-caramell-1

 

 

frozen caramell-2

 

 

Beim Red Fruit Cookie waren wir alle begeistert, neben dem säuerlichen Joghurtgeschmack kommt eine wunderbar fruchtige Waldbeersoße, was toll harmoniert. Der Clou sind die klitzekleinen Schoko-Cookies, die schon jeder vom Anschauen her sofort total niedlich fand. Die geben dem Ganzen noch einen leichten und leckeren Keksgeschmack. Eine perfekte Kombination ist auch hier gelungen!

 

frozen fruit-1

 

 

frozen fruit-2

 

 

 

FAZIT:

Gerade an heißen Tagen, wie sie zur Zeit herrschen, gibt es keine bessere Erfrischung, als das Mövenpick frozen Yogurt. Durch das säuerliche Joghurt-Eis und den entsprechenden Zutaten ist Mövepick hier eine überraschende und sehr leckere Kombination gelungen. Und das darf man dann noch dazu mit gutem Gewissen genießen – ABSOLUT PERFEKT!!!!

 

Wenn ihr also eine leichte und leckere Erfischung sucht – schaut mal im Supermarkt in der Eistruhe nach! Ich sage euch, ihr werdet es nicht bereuen, es schmeckt einfach wunderbar! Sobald ich die anderen zwei Sorten finde, werde ich sie natürlich sofort kaufen und auch probieren – das will ich jetzt wissen, wie sie schmecken!!!!

 

Vielen Dank an Nestle Marktplatz und Mövenpick, das ich diesen Test machen durfte. Er war nicht nur seeeehr lecker, sondern hat auch wirklich überrascht. DANKE.

 

Lasst es euch gut gehen und schmelzt nicht dahin meine Lieben.

Bis gleich, Eure

Nati

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s