Leifheit Dry & Clean – der schnelle Weg zu sauberen Fenstern

Soviel Spaß hatte ich beim Fensterputzen noch nie!!! Und das liegt nicht nur daran, dass ich eine der Glücklichen bin, die bei gofeminin den Leifheit Dry&Clean testen dürfen, sondern auch daran, dass ich 10 fleißige Helferlein hatte, die mir im … Weiterlesen

Ravensburger 3D Puzzle Freiheitsstatue – Spaß pur!

Ich hatte mich bei Ravensburger für das 3D Puzzle Freiheitsstaue bei Nacht beworben und meine Freude war riesengroß, als die Zusage von Ravensburger kam, dass ich das Puzzle testen darf. Ich puzzle leidenschaftlich gerne und das 3D Puzzle war mal … Weiterlesen

EMSA Smart Folienschneider – einfach perfekt

Über die EMSA Facebookseite konnte man sich als Tester für den Smart Folienschneider bewerben. Da auch bei mir sämtliche Folien in der Schublade rumfliegen, wollte ich unbedingt testen und habe mich beworben. Und ich hatte das Glück und wurde angenommen! Hurra!!!

Angekommen ist der EMSA Smart Folienschneider in meiner absoluten Lieblingsfarbe: GRÜN! Schon alleine wegen der Farbe würde er einen Ehrenplatz in meiner Küche bekommen! Ich liebe Grün über alles 😀

 

 

Vorderseite

 

 

Aber zurück zum Test. Der Smart Folienschneider hat die Maße 38 cm x 12,8 cm x 7,7 cm und ist geeignet für gleich zwei Rollen Folie. Einmal für Alufolie und einmal für Frischhaltefolie bis 34 cm. Das Bestücken geht ruck zuck und ist gleich erledigt.

 

 

Bestückt-1

 

 

Die Anbringung ist denkbar einfach, denn es ist kein Bohren nötig. Beiliegend erhält man Tesa Powerbond, zwei doppelseitige Klebestreifen, die einfach anzubringen sind und sicher haften.

 

 

Rückseite

 

 

Durch die Schneidschiene am unteren Ende des Smart Folienschneiders wird die Folie nicht verknüllt oder verklebt, wie es die Frischhaltefolien gerne machen, sondern sie hängen gerade herunter und werden mit einem einfach Schnitt sauber abgeschnitten. Egal welche Folie man benötigt, man öffnet einfach den Frontdeckel des Smart Folienschneiders, zieht die gewünschte Länge der entsprechenden Folie herunter, schließt den Deckel und schiebt den Führungsknopf einfach auf die andere Seite des Folienschneiders. Die Folie ist jetzt glatt und genau abgeschnitten und kann verwendet werden.

 

 

Aufgehängt

 

 

Was ich sehr schön finde ist, dass man keine Folien untern heraushängen sieht, sodass das Gesamtbild immer sauber und ordentlich aussieht. Auch das lästige Auseinanderknubbeln der Frischhaltefolie entfällt, weil diese glatt und ordentlich abgeschnitten wurde und direkt verwendet werden kann. Ich habe in letzter Zeit kaum noch Frischhaltefolie verwendet, weil es jedes Mal in einen Kampf ausgeartet ist, die Folie wieder auseinander zu knibbeln um sie verwenden zu können. Das passiert mit dem EMSA Smart Folienschneider nicht mehr.

Entgegen meinen Erwartungen hält auch das Tesa Powerbond sicher und fest. Da hatte ich noch so meine Bedenken, aber jetzt, nach einigen Wochen im Test und ständiger Benutzung ist der EMSA Smart Folienschneider immer noch an Ort und Stelle und hält zu 100%.

 

FAZIT:

Den Smart Folienschneider von Emsa kann ich unbedingt empfehlen. Er ist einfach zu handhaben, macht Schluss mit Folien, die in Schubladen Platz wegnehmen, ist schnell montiert und schneidet zuverlässig die Folien auf die gewünschte Länge ohne diese zu verknüllen. Für mich eine durchdachte und perfekte Hilfe im Haushalt. Und durch verschiedene tolle Farben ist garantiert für Jeden das Richtige dabei.

Ich möchte mich ganz herzlich bei EMSA bedanken, dass ich bei diesem super Test mitmachen durfte. Ich habe ein tolles Produkt kennen gelernt, das mich auf ganzer Linie überzeugt hat.

In diesem Sinne – räumt eure Schubladen auf und gebt euren Folien ein neues und schönes Zuhause meine Lieben!   🙂

Wir hören uns

Eure Nati

INCUTEX-Test LED Duschkopf mit wechselnden Farben

Und da sind wir auch schon bei dem für heute letzten Bericht angekommen. Mal wieder ein ganz herzliches Dankeschön an die Firma INCUTEX, für die ich wieder soooo tolle Sachen testen durfte.

Bei diesem Test geht es um Wellness und Sicherheit – ein LED Duschkopf, der nicht nur Duschen bei Licht ermöglicht, sondern auch noch gleichzeitig warnt, wenn das Wasser zu heiß wird.

Dieser Duschkopf ist mal was Anderes als die herkömmlichen Duschköpfe und zeigt die Wassertemperatur anhand von wechselndem Licht an. Es handelt sich hierbei um eine dreifarbige LED Temperaturanzeige, die ohne Batterien funktioniert, da sie mit kleinen Turbinen angetrieben wird.

 

duschkopf bunt

 

Bei kaltem Wasser (unter 31° Celsius)  ist das Licht GRÜN. Dreht man die Temperatur höher (warmes Wasser – 32° Celsius bis 43° Celsius) wechselt das Licht zu BLAU und wird das Wasser heiß (44° Celsius bis 50° Celsius) ist das Licht ROT. Als besondere Warnung blinkt das rote Licht, falls das Wasser zu heiß (über 51° Celsius) werden sollte.

Das Material des Duschkopfes ist Kunststoff, teilweise verchromt, der Schraubanschluss ½ Zoll und die Montage ist denkbar einfach – den alten Duschkopf abschrauben und den neuen einschrauben. Fertig.

 

duschkopf daten

 

Was mich nach einer Woche testen stört ist die Tatsache, dass sich das Wasser im Duschkopf ansammelt und nach dem Duschen noch nachtropft. Auch läuft es nicht komplett ab, sodass das „alte“ Wasser am nächsten Tag erst ausgespült wird. Bis hierhin kein Problem, aber sollte man mal länger nicht duschen (z.B. bei Urlaubsreisen) würde ich empfehlen, das Wasser erst einen Moment laufen zu lassen, bevor man sich duscht, da ich nicht weiß, ob das Restwasser, das im Duschkopf verbleibt, vielleicht Keime bildet.

Alles in Allem eine tolle Idee und einfach mal was Neues. Durch das wechselnde Licht weiß man, dass sich die Temperatur ändert und man wird vor Verbrühungen gewarnt.

Hier ist der Link zu diesem Produkt.

 

Also meine Lieben – jetzt wird es farbig im Bad und bitte bitte nicht warten, bis das rote Licht blinkt!

Kühlt euch ab und erfrischt euch mit Beleuchtung 🙂

Ich melde mich bald wieder und bis dahin alles Liebe

Eure Nati

INCUTEX-Test Universal Vakuumbeutel

Und da bin ich schon wieder – dieses Mal mit einem Test für INCUTEX der ordentlich Platz schafft in den Schränken. Es geht um die Universal Vakuumbeutel, die schnell und einfach Stauraum schaffen.

Diese Vakuumbeutel sind einfach super! Ich bin total begeistert davon und kann sie gleich zu Anfang schon weiterempfehlen!

Um Platz zu schaffen im Kleiderschrank sind diese Beutel einfach ein Muss. Egal ob Kleidung oder Bettwaren, alles ist schnell verstaut und ruck-zuck „verkleinert“. Und – ihr bekommt gleich 8 Beutel zu einem wirklich unschlagbaren Preis!

 

VAkuumbeutel

 

Dabei ist die Anwendung denkbar einfach: Man legt die Kleidung oder die Bettwaren in den Beutel (aber ACHTUNG: keine spitzen Gegenstände verwenden!), schließt den Reißverschluss und nimmt den Verschlusskappe am Absaugventil ab. Danach den Verschlussring aufdrehen, den Staubsauger ansetzen und die Luft absaugen. Anschließend den Verschlussring schließen und Verschlusskappe wieder aufschrauben. Das ist schon alles und ist schnell und einfach erledigt. Nun sind die Textilien sauber und staubfrei verpackt.

Zum Herausnehmen einfach den Reißverschluss öffnen und schon kann der Beutel wieder verwendet werden.

Sehr praktisch um z.B. die Winterkleidung im Frühjahr „einzuschweißen“ und dann im Herbst gegen die Sommerkleidung tauschen.

Auch finde ich sie total klasse um Bettwaren zu verpacken. Gerade Bettdecken und Kissen nehmen im Schrank sehr viel Platz weg – das kann vermieden werden, durch diese Vakuumbeutel. Als zusätzliches Plus sind sie noch sicher und staubfrei verstaut, besonders vorteilhaft bei Bettwaren, die fürs Gästezimmer sind und nur ab und zu mal benutzt werden.

 

vakuumbeutel-2

 

Für mich sind diese Beutel eine absolute Kaufempfehlung, da das Preis-/Leistungsverhältnis perfekt ist. Man braucht keine extra Geräte, um die Luft abzusaugen, sondern nimmt einfach den ganz normalen Staubsauger. Der Arbeitsaufwand ist minimal und das Ergebnis hervorragend.

Hier ist der Link zu diesem Produkt.

 

Na, habe ich euch neugierig gemacht? Falls ihr auch zusätzlichen Platz in euren Schränken schaffen wollte, kann ich euch diese Vakuumbeutel wirklich ans Herz legen.

Nun denn – keine Ausrede mehr, jetzt wird Platz geschaffen!!!!

Bis dahin – eure Nati

INCUTEX-Test Griffstange / Saugheber

Und schon geht es weiter – kommen wir zum nächsten Test, den ich für INCUTEX durchführen durfte.

Hierbei handelt es sich um eine Griffstange bzw. einen Saugheber, der auf allen glatten Oberflächen einfach anzubringen ist.

Dieser Saugheber ist geeignet für alle glatten Oberflächen wie z.B. Glas, Fliesen und Kunststoffe. Die Anbringung ist schnell und einfach und nach einer Woche testen in unterschiedlichen Bereichen bin ich eigentlich sehr zufrieden damit.

 

griff

 

Den ersten Test hat mein Mann durchgeführt und ihn zum Fliesen verlegen ausprobiert. Das hat hervorragend geklappt, man konnte die Fliese am Griff bequem tragen.

Danach wurde er dann dort angebracht, wo ich ihn eigentlich haben wollte, nämlich in der Dusche. Da ich ein kaputtes Knie habe fühle ich mich sicherer, wenn ich noch eine zusätzliche Haltemöglichkeit in der Dusche habe. Und ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert, er gibt mir die nötige Sicherheit und hält bisher perfekt.

Laut Beschreibung ist er auch geeignet, sich daran hochzuziehen (bis 80 kg), allerdings würde ich mich nicht hundertprozentig darauf verlassen. Ich denke, da kommt es darauf an, wie glatt die Oberfläche ist. Ich bin da etwas skeptisch, was vielleicht einfach daran liegt, dass ich nun mal so gestrickt bin, aber ich würde den Griff auf jeden Fall als Unterstützung empfehlen, nicht aber als Griff, um sich z.B. aus der Badewanne hochzuziehen.

Mein Fazit: als Unterstützung und zusätzliche Sicherheit in der Dusche ist dieser Griff super und empfehlenswert.

Hier ist der Link zu diesem Produkt.

 

Wenn ihr für euch oder eure Lieben eine zusätzliche Sicherheit in Dusche und Badewanne braucht, ohne gleich Löcher bohren zu müssen, kann ich euch diesen Saugheber anbieten.

 

Wie immer – eure Nati

INCUTEX Test Nr. 17 – Schlüsselfinder mit Transmitter

Und da bin ich schon wieder, dieses Mal mit Test Nr. 17, den ich für INCUTEX durchgeführt habe.

Ihr kennt das bestimmt auch – ich meine die Frage: wo habe ich nur meinen Schlüssel hingelegt? Ich gestehe offen und ehrlich, ich bin ein echter Schlüssel-Verleger-Schussel! Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht suchen muss, weil ich es irgendwie immer schaffe, meine Schlüssel so hinzulegen, dass ich sie auf jeden Fall wieder finde, was dann aber doch eher nicht der Fall ist….

Abhilfe schafft der Schlüsselfinder mit Transmitter für 3 Schlüssel(-bunde)!

 

schlüsselfinder

 

Das Set beinhaltet 3 Key-Finder plus 1 Sender und ist somit für 3 Schlüssel geeignet. Schön ist, dass die Schlüsselanhänger nicht so groß sind, sodass man seinen Schlüssel immer noch bequem in der Tasche tragen kann. Durch die unterschiedlichen Farben kann man seine Schlüssel einfach auseinander halten.

Die Bedienung ist denkbar einfach – ein Druck auf dem Sender und der Key Finder piepst.

Gerade für notorische Schlüsselverleger (ähem – Hallo? Iiiiich!!!) eine echte Hilfe!!! Das Set ist sofort einsatzbereit und die Suche hat ein Ende.

Ein kleines Manko ist der relativ leise Piepston, den man bei lauteren Umgebungsgeräuschen, weiterer Entfernung oder evtl. Schwerhörigkeit nur bedingt hören kann.

Aber ansonsten eine echte Empfehlung für alle, die sich das lästige Suchen nach den Schlüsseln sparen wollen. Auch ein tolles Geschenk in meinen Augen.

Hier ist der LINK zu diesem hilfsbereiten Produkt.

 

Meine Lieben, mit diesem Produkt könnt ihr jede Menge Zeit sparen, ich meine die Zeit, die es dauert, den elenden Schlüssel wieder zu finden, von dem man doch genau weiß, dass man ihn dort hingelegt hat. Nur, dass er – warum auch immer – genau dort eben nicht ist.

Die Suche hat ein ENDE!!!!  😀

Liebe Grüße von eurer Nati

INCUTEX Test Nr. 10 – Mundgeblasene Rotweingläser 700 ml

So meine Lieben, das ist jetzt vorerst mal der letzte Bericht über meine Testergebnisse für INCUTEX.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz ganz  herzlich bei Incutex bedanken ❤ , dass ich an diesen tollen Tests teilhaben durfte. Es hat mir einen wahnsinnigen Spaß gemacht 😀 und ich habe selbst in meinem hohen Alter noch viel Neues entdecken und lernen können.

Ebenso möchte ich mich bedanken, dass ich eure Bilder einfach auf amazon „klauen“ durfte, denn wie es immer so ist: wenn man sie braucht, geht sie nicht mehr – ich rede hier von meiner Kamera, die wie es aussieht ein Totalschaden ist. Aber ein Blogbericht so ganz ohne Bilder ist auch langweilig. Deshalb hatte ich angefragt und durfte die Bilder einfach verwenden. DAAAANKE, das hat mir richtig gut weitergeholfen.

Tja, und da ist er nun, der letzte Test von INCUTEX, bei dem es sich um ein 2er Set mundgeblasener Rotweingläser mit 700 ml Fassungsvermögen handelt.

Nachdem ihr jetzt hoffentlich alle den Schrittzähler ausprobiert habt, dürft ihr euch jetzt auch was Gutes tun. Wie wäre es mit einem schönen Glas Rotwein? Und das noch aus stilvollen mundgeblasenen Gläsern, die richtig toll aussehen und noch dazu pflegeleicht sind? Gibt es nicht – doch gibt es schon, hier ist die Lösung: Incutex 2er Set mundgeblasenes Premium Weinglas 700 ml!

rotweinglas

Diese stilvollen Rotweingläser haben es uns angetan. Sie sind mundgeblasen, und von perfekter Glasqualität. Erstklassig verarbeitet und ohne jegliche Luftblasen im Glas.

Durch die Höhe von 29 cm sehen sie sehr edel aus und das Fassungsvermögen von 700 ml ist enorm! Für alle nicht so weinkundigen: bitte nicht bis oben vollschütten! Wein muss atmen können!!!!

weinglas-2

Für Rotwein sind sie absolut empfehlenswert, da der Wein darin atmen kann und so seinen vollen Geschmack entwickelt. Tolle Gläser für einen guten Wein und ein gemütliches Abendessen zu Zweit.

Natürlich kann man darin auch alle anderen Getränke anbieten, wie Hugo, Aperol Spritz und Cocktails – die Gläser sehen einfach richtig klasse aus.

Ihre klassisch-elegante Form ist zeitlos und obwohl sie mundgeblasen und von qualitativ hochwertigem Glas sind, kann man sie bedenkenlos in der Spülmaschine reinigen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super, denn für Gläser dieser Qualität muss man sonst richtig tief in die Tasche greifen.

Eine absolute Empfehlung – stilvoll, klassisch, elegant! Perfekte Gläser für jede Gelegenheit und mit Sicherheit auch ein ganz tolles Geschenk.Einfach hochwertige Qualität zu einem Wahnsinns-Preis!

Hier ist der LINK zu diesen tollen Gläsern!

Also lehnt euch zurück und genießt in aller Ruhe ein schönes Glas Wein oder einen exotischen Cocktail. Ich denke mal, der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt und ihr habt jeder so euren eigenen Favoriten. Ich finde die Gläser einfach super und wir haben sie jetzt schon öfter in Gebrauch gehabt. Trotz mehrmaligem Spülmaschinenbesuch sehen sie immer noch wie neu aus, keine hellen Stellen oder sonstige Makel. Von mir eine unbedingte Kaufempfehlung, sei es für euch selbst oder als wirklich stilvolles Geschenk zu jedem Anlass.

In diesem Sinne ZUM WOHL

Eure Nati

INCUTEX Test Nr. 8 – LED Glühbirne mit integriertem Bluetooth-Lautsprecher

So Leute – dieser Test war einfach der Megahammer!!!! Anfangs war ich total skeptisch, aber bei diesem Test handelt es sich um ein echtes „Überraschungsei“! Es geht um Test Nr. 8 von INCUTEX, der LED Glühbirne mit integriertem Bluetooth-Lautsprecher und App Steuerung.

Zunächst einmal wusste ich gar nicht, dass es sowas wie diese LED Glühbirne überhaupt gibt! Für mich war sie totales Neuland und ich musste mich erst mal schlau machen, was diese Birne überhaupt alles kann. Stellt euch vor ihr habt eine Party, aber nur lahme Musik… grauenvoll, doch diese LED-Glühbirne hilft euch weiter! Und zwar überall, wo eine E27 Fassung vorhanden ist und ihr euer Smartphone dabei habt (und das dürfte vermutlich überall sein). 

Ihr wollt eure eigene Musik überall da hören, wo ihr gerade seid? Und das noch unterstrichen von einem tollen Farbenspiel?

Nun, dann habe ich hier die Lösung für euch: Die LED-Glühbirne mit integriertem Bluetooth-Lautsprecher und App Steuerung für Android und Apple Geräte!

glühbirne

Ich muss gestehen, dass ich zunächst etwas skeptisch war, was diese LED-Glühbirne angeht…. ABER: ich wurde ganz schnell eines Besseren belehrt!
Angekommen ist die Birne gut verpackt und ich war etwas erstaunt über die Größe (14 cm x 8,5 cm x 8 cm). Dies ist aber kein Problem, da sie in jede normale E 27 Fassung passt. Das LED hat 7,5 W (700-900 LM) und der Lautsprecher 10W. Irgendwie gefällt mir die Idee Licht mit Sound in einer Birne zu vereinen.
Also wurde eine normale Glühbirne rausgeschraubt, die LED-Glühbirne eingeschraubt und das Licht angeschaltet. Es folgt ein kurzer Ton.
Als nächster Schritt wird der QR Code auf der Verpackung eingelesen und das Handy findet die benötigte App sofort. Ist dies erledigt, ist es kein Problem mehr, das Handy mit der Birne zu verkoppeln, da es diese sofort erkannt und eine Verbindung hergestellt hat. Dies wird durch einen weiteren Signalton angezeigt.
Durch den Farbregler der App kann man nun die unterschiedlichsten Farben einstellen und schon alleine das macht einen riesen Spaß.
Richtig überrascht hat mich dann der Sound. Ich habe nicht damit gerechnet, dass er so gut ist und er erfüllt den ganzen Raum. Einfach PERFEKT!!! Die Begeisterung war riesig.
Die LED-Glühbirne ist nicht nur für das heimische Wohnzimmer bestens geeignet, sondern auch der absolute Knaller auf jeder Party! Ebenso perfekt auf der Terrasse bei der nächsten Grillparty zu verwenden. Durch die einfache Montage hat man Licht und Musik zum Mitnehmen und kann die Glühbirne ganz individuell dort einsetzen, wo man gerade möchte.
Für mich eine unbedingte Kaufempfehlung!!! Leichte Bedienung, schnelle Verbindung mit dem Smartphone, tolle Lichtmöglichkeiten und super Sound – einfach genial!!!!

Hier ist der LINK zu dieser „Wunderbirne“, von der ich immer noch total hin und weg bin….  😀

Jetzt gibt es nicht nur Musik auf die Ohren sondern auch noch tolle Lichtspiele auf die Augen – und das alles in einer Glühbirne. Ich habe es zwar mit eigenen Augen gesehen (und mit eigenen Ohren gehört), bin aber immer noch völlig begeistert von dieser tollen Idee. Und dass auch noch Licht und Klang super sind, macht das Ganze noch viiiiiel schöner ❤

Also meine Lieben, alte Birne raus, LED-Glühbirne rein und schon steht eurem persönlichen Unterhaltungsprogramm nichts mehr im Wege!

Viel Spaß

Eure Nati

Riesiger Kartenspaß mit Strategie und Köpfchen

Auf der Ravensburger Facebookseite konnte man sich als Spieletester bewerben und da wir nun mal unheimlich gerne spielen, habe ich die Gelegenheit beim Schopf ergriffen… na ja,mal wieder, bisher hatte ich nie Glück. Aber dieses Mal hat es geklappt und ich durfte mittesten. Sogar aussuchen konnte man und so habe ich mich für das Kartenspiel ABLUXXEN von Ravensburger entschieden.

Wir machen regelmäßige Spielenachmittage und -abende und auch mit den Kindern wird unheimlich viel und gerne gespielt.

Angekommen ist also das Ravensburger Spiel ABLUXXEN, ein Kartenspiel, das sowohl Strategie wie auch Köpfchen voraussetzt und einfach nur RIESIG viel Spaß macht.

 

abluxxen-01

 

Gleich zum Wochenende konnten wir es testen, da wir eh mit Freunden einen Spielenachmittag verabredet hatten und sie natürlich begeistert waren, dass es mal ein neues Spiel zu spielen gab. Um es gleich vorweg zu nehmen: Vorsicht! Suchtgefahr!!! Wir konnten gar nicht mehr aufhören damit und haben den ganzen Nachmittag und Abend NUR dieses eine Spiel gespielt. Noch nicht mal unser allseits heiß geliebtes Phase 10 haben wir gespielt, das „NEUE“ war einfach viel zu spannend und lustig.

 

Hier die Eckdaten des Spiels:

Das Kartenspiel ist für 2-5 Spieler im Alter von 10-99 Jahren gedacht und besteht aus insgesamt 110 Karten, die sich folgendermaßen aufteilen: 104 Zahlenkarten (je 8x die Zahlen von 1 bis 13 in unterschiedlicher Farbe, 5 Joker (Karte mit einem großen X) und 1 Luxx Karte, die anzeigt, wer gerade am Zug ist.

 

 

abluxxen-02

 

 

abluxxen-03

 

 

 In dem Spiel geht es darum, die 13 Karten los zu werden und anderen Mitspielern die Karten „abzuluxxen“. Hat ein Spieler seine letzte Karte ausgespielt, endet das Spiel, es heißt aber noch nicht, dass dieser Spieler auch gewonnen hat. Das Zählen ist ganz einfach: für jede Karte, die vor einem liegt, gibt es einen Plus-Punkt und für jede Karte auf der Hand einen Minus-Punkt. Die Differenz ist also entscheidend. So kann es z.B. vorkommen, dass der „Sieger“ zwar keine Karten mehr auf der Hand hat, aber ihm vorher jede Menge Karten abgeluxxt wurden, sodass er vielleicht nur noch 6 Plus-Punkte hat, während ein Spieler, der zwar noch 5 Karten auf der Hand hat (5 Minus-Punkte), aber 20 Karten vor sich liegen hat (Plus-Punkte) somit gewonnen hätte, da er 15 Plus-Punkte hat.

 

Zum Ablauf des Spieles:

Jeder der Mitspieler bekommt 13 Karten ausgegeben, die restlichen Karten kommen als Stapel verdeckt in die Mitte des Tisches. 6 Stück davon werden als Vorrat offen umgedreht und links davon bleibt Platz für den Ablagestapel. Der jüngste Mitspieler beginnt, er bekommt die Luxx Karte. Nun ist er der „aktive Spieler“ und kann eine oder mehrere Karten vor sich auslegen. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass die Zahlen bei 2 oder mehr Karten den gleichen wert haben müssen. Also z.B. 4 mal die 5er Karte. Da der erste Spieler noch nicht abluxxen kann, wird die Luxx Karte an den nächsten Spieler im Uhrzeigersinn weiter gegeben. Nun ist er am Zug. Er kann nun ebenfalls eine oder mehrere Karten auslegen und nachdem das geschehen ist schauen, ob er dem ersten Spieler evtl. schon seine Karten abluxxen kann. Das geht aber nur, wenn sowohl Anzahl wie auch Wert stimmen. Hat der erste Spieler z.B. 4 x die 5 ausgelegt, so kann einer der folgenden Spieler diese Karten nur abluxxen, wenn er 1. auch die gleiche ANZAHL (also 4 Karten) hat UND 2. einen HÖHEREN WERT (also z.B. 4 6er Karten) rauslegt. Nun kann sich der „Angreifer“, also der aktive Spieler entscheiden, was er machen möchte. Entweder er nimmt die 4 Fünfen auf die Hand (der abgeluxxte Spieler muss dann 4 neue Karten ziehen), wenn er sie in der nächsten Runde evtl. gebrauchen kann oder aber er gibt sie dem Spieler in die Hand, der sie bis eben noch vor sich liegen hatte. Dieser muss dann entscheiden, ob er sie behalten will oder lieber auf den Ablagestapel legt und 4 neue Karten zieht. Wird neu gezogen, so darf der Spieler entscheiden, ob er sie aus den offen liegenden Karten nimmt oder vom verdeckten Stapel zieht. Karten, die auf dem Ablagestapel liegen, können NICHT gezogen werden.

So geht es reihum und immer nur der momentan „aktive“ Spieler, also der, der die Luxx Karte hat, ist am Zug. Er kann Karten vor sich auslegen (liegen schon von der Vorrunde welche da, legt er die nächsten versetzt nach oben ab) und anderen Spielen dann – wenn möglich – ihre Karten abluxxen. Dabei ist, wie oben erwähnt, darauf zu achten, dass die Karten, die er abluxxen will, vom Wert her mindestens um 1 höher sind UND in gleicher Anzahl abgelegt wurden, wie die Karten, die der aktive Spieler gerade ausgelegt hat.

 

Das klingt kompliziert? Ist es aber nicht. Ich gestehe aber, ich dachte das auch erst, aber die mitgelieferte Anleitung vereinfacht das Ganze, da es neben der Erklärung auch noch Bildbeispiele gibt, die ganz einfach zu verstehen sind.

 

abluxxen-04

 

 

abluxxen-05

 

Spielt man das Spiel erst einmal, kommt man blitzschnell dahinter.

 

FAZIT:

Für Kartenspielliebhaber ist das Ravensburger ABLUXXEN ein MUSS! Man spielt nicht einfach nur Karten, nein, man muss auch dabei denken und eine gewisse Strategie verfolgen. Denn manchmal ist es einfach besser, sich Karten abluxxen zu lassen! 

 

Das glaubt ihr nicht? Nun, dann probiert es selbst aus – ich bin sicher, ihr kommt auch dahinter….  🙂

Für mich eine absolute Kaufempfehlung, nur würde ich es für nur 2 Spieler nicht unbedingt empfehlen, da es dann etwas langweilig ist. Je mehr Spieler desto besser, am Besten mit 4 oder 5 Spielern gespielt und der Spaß ist riesengroß!

In diesem Sinne überlegt es euch, meine Lieben, der Herbst steht schon vor der Tür und was gibt es Schöneres, als drinnen gemütlich zu sitzen und mit Freunden und Familie ein tolles Kartenspiel zu spielen. Damit würdet ihr auch zu Geburtstagen oder Weihnachten nichts verkehrt machen, weil ich sicher bin, dass Kartenspielliebhaber daran jede Menge Freude haben.

 

Vielen Dank an Ravensburger, dass ich das geniale Spiel ABLUXXEN testen durfte. Ich und meine Mitstreiter hatten einen unglaublichen Spaß dabei!

 

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße von

Eurer Nati